Trends, Innovationen und Digitales aus der Lebensmittelbranche

Delivery Hero, Marley Spoon, Alpha Foods – das sind die Food-News der Woche

Der CFO von Delivery Hero im Interview, Rekordquartal für Marley Spoon und Tipps eines Selfmade-Food-Millionärs

Liebe NGIN-Food-Leserin, lieber Leser,

der Essenslieferdienst Delivery Hero hat in dieser Woche seine Quartalszahlen veröffentlicht und in dem Zug seine Jahresprognose für 2020 erhöht. Mitte August könnte Wirecard aus dem Dax fliegen und Delivery Hero die Position des Fintechs einnehmen. Wir haben mit dem langjährigen CFO Emmanuel Thomassin gesprochen und wollten unter anderem von ihm wissen, wie er über den möglichen Börsenaufstieg denkt. Das Interview mit dem Finanzchef von Delivery Hero findest du hier.

Worüber wir in dieser Woche berichtet haben? Hier die wichtigsten Geschichten im Überblick:

Wie der Vapiano-Gründer Infarm Konkurrenz macht: Fünf Jahre hat das Hamburger Startup &ever (früher Farmers Cut) eine Technik entwickelt, um Kräuter in Indoor-Farmen anzubauen. Investoren gaben zweistellige Millionenbeträge. Wie das Geschäft jetzt läuft, liest du hier.

Marley Spoon erstmals profitabel: Nach einem Rekordumsatz im April folgten zwei weitere starke Monate. Das zweite Quartal lief für den Kochboxenanbieter sehr gut. Mehr dazu hier.

So erging es 3Bears in der Corona-Krise: Supermärkte wurden im Frühling zeitweise überrannt. Das spürte auch das Startup 3Bears, das seine Haferflocken bei Rewe und Co. verkauft. Wie das Startup damit zurecht kam, steht hier.

Er schaffte ohne Mitarbeiter und VCs den Millionen-Exit: Bevor Wolfgang Dorfner seinen Nährstoffpulver-Shop gründete, arbeitete er bei Facebook und Google. Mit seinem One-Man-Startup Alpha Foods setzte er achtstellige Summen um – bis er es für Millionen verkaufte. Seine Story gibt's hier.

In eigener Sache: NGIN Food wird zu Gründerszene Food. Das Verlagshaus Vertical Media, das hinter diesen beiden Marken steht, stellt NGIN Food zum August ein. Nicht wundern: Der Newsletter erscheint wie gewohnt am nächsten Freitag, nur unter neuem Namen und Absender.

Das war's für diese Woche – am kommenden Freitag liest du wieder von uns!

PS: Möchtest du uns Feedback geben oder spannende Food-Unternehmen vorschlagen? Schreib uns an redaktion@ngin-food.com.

Bild: Marley Spoon

Folge NGIN Food auf:

In Kooperation mit
amplifypixel.outbrain