Trends, Innovationen und Digitales aus der Lebensmittelbranche

Das ist das neue Startup von Bonativo-Gründer Christian Eggert

Vor einem Jahr teilte der ehemalige Rocket-Manager mit, ein neues Software-Startup aufzubauen. Nun ist sein Workflow-Tool Back gestartet.

Erst ein Datenanalyse-Tool, dann einen Lebensmittel-Lieferdienst, jetzt eine Software für organisierte Arbeitsabläufe: Christian Eggerts Liste mit Startup-Gründungen wird immer länger. Seit Mai 2018 hat der ehemalige Rocket-Internet-Manager zusammen mit James Lafa und Janis Zech an Back gearbeitet. In dieser Woche hat das Trio sein Produkt veröffentlicht. 

Das Tool von Back soll den Workflow in Unternehmen vereinfachen. Anstatt den Buchhalter immer wieder nach dem Formular für die Kostenerstattung zu fragen, das Office Management auf eine kaputte Lampe hinzuweisen oder den IT-Desk wegen einer fehlerhaften Meldung aufzusuchen, schicken Mitarbeiter ihre Anfrage an Back. Sei es über Slack, per Mail oder direkt über das Programm. Die Verantwortlichen sehen die Probleme in einem Ordner und können per Klick mit einer standardisierten Nachricht antworten. Auf häufig gestellte Fragen wie nach dem Wlan-Passwort reagiert der Back-Bot automatisch. Die Idee dahinter: Mitarbeiter sparen Zeit.

Kunden zahlen für das Workflow-Management monatlich oder jährlich eine Gebühr. Im Frühjahr startete die Betaphase. Wie viele Unternehmen die Software bereits nutzen, will Eggert im Gespräch mit Gründerszene nicht sagen. Statista, Marley Spoon und Soundcloud haben den Dienst abonniert, so der Mitgründer.

Im August 2018 hat das Startup eine Finanzierung erhalten. Geldgeber waren unter anderem Point Nine Capital und Seedcamp. Wie hoch die Summe war, will Eggert nicht sagen. Eggert war drei Jahre bei Rocket Internet und hat als Global Venture Developer Startups aufgebaut. Anschließend gründete er das Berliner Datenanalyse-Startup Minodes, wo er Lafa kennenlernte, und führte Rockets Lieferdienst Bonativo. Lafa war zuvor CTO bei Minodes und beim Zahnzusatzversicherer Dentolo. Fyber-Mitgründer Zech ist weiterhin Partner beim Berliner Frühphasen-VC Point Nine Capital.

Back sammelt alle Mitarbeiteranfragen und zeigt deren Bearbeitungsstatus.

Bilder: Bonativo, Back

Folge NGIN Food auf:

In Kooperation mit
amplifypixel.outbrain