Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Amazon Fresh startet heute in Hamburg

amazon-fresh

Der Lebensmittel-Lieferdienst Amazon Fresh breitet sich rasant aus. Nach Berlin und Potsdam ist er nun auch in Hamburg gestartet. 300.000 Produkte sind verfügbar.

Nach Berlin und Potsdam startet Amazon seinen Lebensmittel-Lieferdienst Fresh heute auch in Hamburg. Wie anfangs auch in Berlin, werden zunächst nur Kunden in einigen Stadtteilen beliefert. Sie können laut Amazon aus insgesamt 300.000 Produkten wählen, darunter auch Schreibwaren oder Sportartikel.

Anzeige
Ansonsten gleichen die Konditionen für Fresh in Hamburg denen in Berlin. Genutzt werden kann Fresh ausschließlich von Amazon-Prime-Mitgliedern, die allerdings zusätzlich 9,99 Euro monatlich für den Service bezahlen müssen. Die Lieferung ist zudem erst ab einem Bestellwert von 40 Euro kostenlos.

Ähnlich wie in Berlin hat Amazon zudem Hamburg-typische Marken in das Sortiment aufgenommen. Darunter Darboven Kaffee, Fritz-Limonade oder Astra Bier.

Bild: Amazon Fresh

Folge NGIN Food auf:

In Kooperation mit
amplifypixel.outbrain